Typografie

Produkte sortieren nach:
orderby
Anzahl Produkte pro Seite:
175.00 EUR
erster Teil in italienisch, zweiter Teil in lateinisch. - HLdrbde d. Zt. mit Rückenvergoldung., rotem u. grünem Rückenschild, blindgeprägten wellenförmigen Fileten. Einbd. bestoßen, Rücken restauriert. - DeLama II, 157. Brooks 919. Kat Weiss 403. -

Sehr schöner Bodoni-Druck mit Widmung an Napoleon Bonaparte. Breitrandig und auf schwerem Papier gedruckt. Wegen des Todes des Übersetzers erschien nur dieser erste Band.
100.00 EUR
OBr. - Mit gest. Frontisp. (J. E. M.) u. 2 Bl. Verlagsanzeigen. Tadelloses, frisches Ex. - Die Typographie des Titels mit der "geknoteten" Zierschrift zeigt den Einfluß von Pierre Simon Fournier, dem großen französischen Schriftkünstler, der auch auf Didot und Bodoni wirkte (siehe Geistige Väter des Abendlandes. 63.70.74 etc). Inhaltlich handelt es sich um e. Geschichte der Reformation im Salzburgerland aus katholischer Sicht.
230.00 EUR
Originalbroschur mit Hochglanzumschlag. Minimal berieben und angegraut. Wenige Seiten am unteren Schnitt minimal braunfleckig. Schönes Exemplar
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Auswahl von rund 400 verschiedenen Druckschriften des 20. Jahrhunderts, überwiegend aus Deutschland, ergänzt durch 38 Seiten Chroniken der Schriftgießereien etc. u. Kurzbiographien der Schriftgestalter,
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Im Kolophon: Diese durch Richard Zoozmann besorgte Übertragung von Dantes Neuem Leben wurde mit den Holzschnitten von Erwin Lang als VIII. Avalun-Druck in einer einmaligen Auflage von dreihundert numerierten Exemplaren im Jahre neunzehnhunderteinundzwanzig bei Jakob Hegner in Hellerau hergestellt. Die Holzschnitte sind von den Originalstöcken auf der Handpresse gedruckt. Einband nach Entwurf von Professor Walter Tiemanns, ausgeführt in der Werkstätte E. A. Enders in Leipzig. Die Drucke I bis XXX wurden in Ganzpergament, Nummer 1 bis 100 in Halbpergament, Nummer 101 bis 270 in Pappband handgebunden. Dieses Exemplar trägt die Nummer IX. - Roter Orig.-Pergamentband mit goldgeprägtem Deckel- u. Rückentitel, Kopfgoldschnitt. Bindung fest, Papier braunfleckig, die Illustrationen sind davon nicht betroffen. S. 34/35 Abklatsch vom Lesebändchen. Insgesamt sehr gut erhalten.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Orig.-Halblederband mit goldenem Rückentitel. 24 Bl., rotes Signet im Kolophon. - Eins von 100 Exemplaren auf kräftigem Bütten (unleached Arnold, Merrymount) gedruckt. Sehr gut erhalten Einband mit minimalen Lagerspuren, Ecken minimal geknickt, sehr schönes Exemplar. Pressendruck der Harvard University, Boston.

Daniel Berkeley Updike (1860-1941) mag der größte Drucker gewesen sein, den Amerika hervorgebracht hat. Seine Bücher "erreichten einen höheren Grad stetiger Qualität als die irgendeiner anderen europäischen oder amerikanischen Druckerei gleichen Umfangs und gleicher Schaffenszeit" (Stanley Morison. Aus: Schauer, Internationale Buchkunst. S. 67-71)

42.00 EUR
geheftete Interimsbroschur. Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, Rücken leicht eingerissen, Titelbl. verso gestempelt (ehem. Bibliotheksex.). Tafeln tadellos.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Interimsbr. mit Umschlagsill. Seiten nicht beschnitten, Umschlag stärker abgegriffen u. mit Randläsionen. Abgesehen von dem etwas unschönen Umschlagblatt sauberes u. für eine Interimsbroschur gut erhaltenes Exemplar. Komplett mit der Beilage.
320.00 EUR
1 gefalteter Bogen in Mappe. Im Kolophon: 275 numerierte vom Dichter handsignierte Exemplare. Das Exemplar trägt die Nr. 191. Mappe an den Kanten etwas beschabt u. mit minimalen Läsuren. Der Bogen ist tadellos erhalten.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
In übergroßen Lettern (Tertia) gedruckt. Druckvermerk (Poeschel u. Trepte, Leipzig). Einbd Original-Halbleinen 8° mit Rückenschild (Goldprägung auf schwarzem Grund). - Einbd. minimal bestoßen, Seiten etwas gebräunt (ohne Flecken). Gutes Exemplar
10.00 EUR
Hln. Einbd mit Gebrauchsspuren , Kanten berieben, hinterer Deckel mit Fleck. Seiten und Illustrationen tadellos
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Obr., minimale Lagerspuren, Zugangsstempel auf erster Seite, insgesamt guter Zustand
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Obr., Umschlag berieben. Fehlstelle auf S. 17 (20x20cm ausgeschnitten), sonst guter Zustand.
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Obr. in geklammerter Blockbindung mit blindgeprägtem kartonierten Umschlag, dieser minimal berieben, unteres Kapital minimal ausgefranst. Umschlagpapier altersbedingt etwas gebräunt. Fotos u. Text auf Hochglanzpapier, dies tadellos erhalten. Hss. Besitzvermerk auf Titelblatt. Insgesamt sehr gut erhalten. - Enthält Fotos der wichtigsten Vertreter der experimentellen Fotografie, die meisten mit Bezug zum Bauhaus in Dessau. - Es handelt sich um die Originalausgabe, KEIN REPRINT
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Obr. mit minimalen Lagerspuren. Sehr gut erhalten. - Enthält Fotos der wichtigsten Vertreter der experimentellen Fotografie, die meisten mit Bezug zum Bauhaus in Dessau.
100.00 EUR
Marmorierte Originalbroschur, stark berieben, Rücken minimal beschädigt. Seiten unbeschnitten, Seiten 50-64 mit Stockflecken. Exemplar der 4. Ausgabe im handlichen Kleinformat. Parte prima (alles Erschienene). - Die kleinste von 4 verschiedenen Ausgabeformen
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Rote Halblederbände der Zeit mit sparsamer, schöner Rückenvergoldung (Fileten, Schmuckmedaillons, Titel u. Besitzernamen). Klarer, schmuckloser Druck auf fleckenlosem, breitrandigen, schweren handgeschöpftem Bütten. Minimale Wurmlöcher am Rücken.
28.00 EUR
Gelber Hochglanzumschlag mit minimalen Lagerspuren, an den Rändern gebräunt. Schnitt leicht angegraut. Schönes Exemplar ohne Gebrauchsspuren
500.00 EUR
Neue Halblederbände im Großformat. Mit 1 Kupferstich-Porträt, gestochen von Raffaello Morghen nach dem Entwurf von Pietro Ermini. Berühmte Ausgabe in nur wenigen Hundert Exemplaren in der Nachfolge Bodonis mit der charakteristischen Art, den Vornamen des Dichters in einem größeren Grad zu drucken. Die letzten 3 Bände stockfleckig u. mit Wurmlöchern. - Ab S. 33 des 3. Bandes wurde statt des Bütten mit Wasserzeichen "C&I Honig", das bei allen früheren Pisaner Drucken verwendet wurde und wenig anfällig für Stockflecken scheint, ein anderes Bütten genommen mit Wasserzeichen: Figur aus Krone u. Posthorn an verschlungenem Tragband + "MG". Dies mit erheblicher Altersbräunung und Flecken. - Schnitt von Bd 4 mit einem Hauch eines Tintenflecks am Schnitt.
280.00 EUR
OBr., Umschlag mit Lagerspuren, insgesamt sehr guter Zustand. - Aus d. Vorwort von Josef Kopperschmidt (für die Leitung des Instituts für Umweltplanung): "Die vorgelegte Arbeit … ist die überarbeitete Fassung einer Diplomarbeit, deren Anfänge noch in die Zeit der HfG reichen. Das Institut glaubt, daß sowohl die thematische Frage dieser Arbeit und deren kritischer Schärfe wie der Versuch, sie in arbeitsteiliger Kooperation zu beantworten, geeignet ist, das seit Oktober 1969 in Ulm eröffnete Institut für Umweltplanung einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen"
32.00 EUR
3 Blätter, mit farbiger Initiale und rotem Anfangssatz in einer fetten Frakturschrift gedruckt. - OBroschur mit farbigem Kleisterpapierbezug. - L. Gräfe war Buchhändler in Hamburg
320.00 EUR
Obr., minimale Lagerspuren, Papier am Rücken minimal beschädigt (oben über ca. 3 cm). Hss. Besitzvermerk auf Innenseite d. hinteren Umschlagblattes. Insgesamt guter Zustand
Ergebnisse 1 - 25 von 26
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Anmeldung